ClaimYourBody

transformative bodywork & astrology by Uli Meitzner

Löwe Neumond-Sonnenfinsternis 11. August 2018 - Strategische Entscheidungen

Die zweite Sonnenfinsternis des Sommers findet inmitten von 6 rückläufigen Planeten statt, darunter Mars und Merkur. Wie handeln, wie entscheiden? Was ist richtig, was ist falsch? Die Nähe der Finsternis zu Merkur und Pallas Athene zeigt, dass wir nachdenken müssen, bevor wir ins Unbekannte springen.

Zeit für Weisheit.                                Bild: Christopher Campell / Unsplash

Zeit für Weisheit.                                Bild: Christopher Campell / Unsplash

Kriegerin

Der Kriegerinnen-Asteroid Pallas Athene spielt in der August-Finsternis eine große Rolle, er ist nur ein Grad von Sonne und Mond entfernt. Pallas ist die Heerführerin und strategische Denkerin. Mustererkennung und durchdachtes, gründliches Handeln werden diesem wichtigen Himmelskörper zugeschrieben. Er symbolisiert reine Intelligenz - verkörpert von einer Frau.

Aus der Balance

Wenn wir die Welt von heute betrachten, können wir die Folgen (negativ ausgeprägter) männlicher Herrschaft überall sehen. Missachtung von Ressourcen, die kurzsichtige und rücksichtslose Ausbeutung von Menschen, Tieren, Boden und Wasser. Trotzdem denken viele Menschen im Westen sie seien rational - im Gegensatz zu anderen, "weniger zivilisierten" Kulturen. In Wirklichkeit gibt es in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft einen verstörenden Mangel an Vernunft, Unterscheidungsvermögen und tieferem Wissen.

Gerechtigkeit!

Die Asteroidengöttin Pallas Athene sticht mit ihrem Speer in diese Wunde. Pallas ist die Göttin, die alles daran setzt, Gerechtigkeit und Intelligenz wiederherzustellen. Sie war auch an der großen Mondfinsternis im Juli beteiligt, aber noch mehr am August-Neumond. Wir haben die Möglichkeit, mit uns ins Reine zu kommen - bis Januar 2019. Und all die Lügen und Notlügen aufzudecken, mit denen wir ungesunde Lebensentscheidungen und -situationen rechtfertigen.

Re-Visionen

Du wirst in den nächsten 4 Wochen und darüber hinaus vermutlich eine Menge unerledigter Aufgaben aufarbeiten müssen. Bei so vielen rückläufigen Planeten kann es schwierig scheinen, voranzukommen. Rückläufigkeiten sind dazu da, umzudenken, neu zu planen, Pläne anzupassen und zu aktualisieren. Die starke Präsenz von Merkur und Pallas ist ein deutliches Zeichen: Erst planen, dann handeln! Merkur geht direkt am 19., Mars am 28.. Von da an kannst du Pläne umsetzen.

Richtig Einschätzen

Der Einfluss von Pallas hilft auch dabei, zu großartige oder unrealistische Pläne zurechtzustutzen. Groß zu denken ist kein Problem, aber mit einigen Aspekten der Finsternis kann man, voreilig handlen, sich verschätzen oder in Wunschdenken verfallen. Vor allem Pläne, die Unternehmensressourcen, Geld anderer Menschen, Schulden und Kredite betreffen, könnten unrealistisch sein. Sei vorsichtig mit verbindlichen oder dauerhaften Zusagen. Die Unterzeichnung von Verträgen mit größeren Geldbeträgen kann eine ungünstige Entscheidung sein, besonders in der Zeit, in der Merkur noch rückläufig ist (bis zum 19. August), aber möglicherweise für die nächsten vier Wochen. Sei nüchtern!

Fingerzeig

Diese letzte Sonnenfinsternis in Löwe sticht durch eine eher seltene Formation hervor, ein Yod ("Finger Gottes"). Um deine Ziele auf eine integre und authentische Weise zu erreichen, musst du Anpassungen in deinem Leben vornehmen. Probleme mit Selbstzweifeln, obsessiv negativen Gedanken oder emotionaler Manipulation (von anderen oder dir selbst), können dich von deinen Zielen ablenken. Es könnte eine unvorhergesehene Krise entstehen, um die du dich zuerst kümmern musst. Und du musst dir darüber im Klaren sein, wer du bist, und was du willst, um dein Leben entsprechend aufbauen zu können.

Kraft der Intention

Kurzfristige Lösungen und Provisorien sind nicht der richtige Weg in den nächsten 4 Wochen bzw. 6 Monaten. Die beiden starken, sehr positiven Aspekte im Hintergrund dieser Sonnenfinsternis zeigen, dass es sich viel mehr lohnt, Dinge langfristig aufzubauen. Sei dir der Macht deines Willens bewußt. Nicht die Art Wille, die alles überrollt. Eher der Glaube an das Leben, und Vertrauen in dich selbst. Etwas zu wollen, und trotzdem das Ergebnis nicht krampfhaft herbeizukontrollieren. Du könntest auch ein Ritual durchführen oder einen anderen Weg finden, deine Herzenswünsche in deinem Bewusstsein zu verankern. Glaub an dich, und an die Bereitschaft des Lebens, dir zu geben, was wirklich das Beste für dich ist... auf vielleicht unerwartete Weise.

Schwacher Trost

Emotional kann diese Sonnenfinsternis einige Belastungen mit sich bringen. Ein harter Apekt zwischen Saturn und Venus und eine unbequeme Verbindung zwischen Uranus und Venus kann das "gute Leben" vorübergehend außer Reichweite erscheinen lassen. Lass dich nicht runterziehen. Vielleicht ist es nicht die beste Zeit zum Feiern (obwohl ein Neumond in Löwe eigentlich toll dafür ist...). Möglicherweise fühlst du dich ernster gestimmt, und möchtest dein Leben auf einem soliden Fundament aufbauen, damit du in Zukunft mehr Spaß haben kannst. Diese Sonnenfinsternis ist nur für Erwachsene - Reife ist gefragt! ;)

Zen

Also, gieß' Sie deine Pflanzen, kümmer' dich um deine Projekte. Pass auf dich auf, und auf die, die du liebst. Sei verantwortlich und bereit, Resultate aufzuschieben, auch wenn es schwerfällt.... Wir alle müssen unsere Lebensweise nachjustieren und Dinge überdenken. Wir stehen vor einer Veränderung, denn die alten Wege führen nicht mehr zu dem Ziel. Also sei geduldig. Die Göttin wacht über dich....

Frohe Sonnenfinsternis!

 

Übersetzt mithilfe von www.DeepL.com/Translator